Die Mauern in uns

Mauer

Nicht da wo Pfähle stehen
ist die Welt begrenzt

nicht Mauer, Stacheldraht
nicht Flußbett, Barriere –

der Mensch allein ist’s
der die Zäune zieht.

Im Inneren der Weltumwelt
sind Maß und Grenze
Wertlos der Befreiung –

der Mensch ist’s
der die Tore schließt und öffnet

der Grenzen abbaut
Grenzen überwindet

der fesselloses Sein
aus sich gebiert.

Er ganz allein
kann grenzenlos sein

[…]

(Peter Corylllis)

palästina