Archiv für April 2012

Kannibalismus und Frauenhass

Um ,,die Welt zu reinigen“, müssen jedes Jahr drei Frauen getötet werden, beschließt eine brasilianische Sekte. Und verkauft Teigtaschen mit Menschenfleisch. Link

Babyfabriken in Nigeria

Schwangere Mädchen aus sogenannter ,,Babyfabrik“ befreit. Link. Babys sollten für illegale Rituale verkauft werden.

Yasmina über Diskriminierung

Your daily discrimination by Klingtkomischistaberso.

Ex-Gay

„My so-called Ex-Gay Life“. Link

Antifa mit Kampfhund

Antifa posiert mit Kampfhund. Lasst gefälligst die Tiere aus dem Spiel … Link

Justiz urteilt über kino.to-Programmierer

Kino.to-Programmierer muss drei Jahre ins Gefängnis. Link

Das Bild eines strafenden Gottes aufgeben

I think we can also extend the metaphor to say that, at least for some of us, leaving behind the idea of an abusive God is an experience of fear and worry. For those who have been indoctrinated for much of their life, it’s difficult to leave behind the feelings that if you give up on the idea of a judgmental God that not only God but other people are condemning you for questioning and coming to a different conclusion. Having the strength and support to break through to the other side is a freeing experience though, and eventually, I’m sure you get to the point where you wonder why you valued those beliefs so much in the first place.

abekoby (als Kommentar zu Sarah Moons Post über den strafenden Gott und warum sie diesen ablehnen muss)

Migration und Prostitution

80% der Prostituierten in Deutschland sind Migrantinnen. Von wegen Rotlichtromantik. Link

Rassistischer Täter in Berlin?

Schüsse auf türkischstämmige Jugendliche in Berlin. Einer starb im Krankenhaus. Link

Homophobie in der FDP

[edit: Ex-]FDP-Gemeindepolitikerin Cordula Drechsler bedroht Volker Beck (Die Grüne): “Sie sollten sich in Zukunft überlegen, ob sie nach Russland fahren und auch in Deutschland dürfte Ihr Leben schwerer werden im (noch nicht) von Muslimen komplett dominierten Berlin (dann werden Sie auch ein schweres Leben haben).” Volker Beck wurde wegen seiner offenen Homosexualität in Russland und in Deutschland bedroht. Link

Schuldennot in Griechenland

Der Selbstmord eines verschuldeten Rentners führt zu erneutem Aufruhr in Griechenland. Nach Medienberichten stehe im Abschiedsbrief: „Ich sehe keine andere Lösung als ein würdiges Ende, bevor ich den Müll nach Lebensmitteln zu durchsuchen beginne“ Quelle: Spiegel-Online

Heteronormativität

Über die Allgegenwärtigkeit von Heterosexismus, gefunden bei Womanist Musings

Filmtipp: The Black Power Mixtape 1967-1975, ARTE, heute 22.20 Uhr

Angeklagt wegen ,,Unterstützung des Terrorismus“: Angela Davis

Athleten Tommie Smith und John Carlos mit Black-Power-Gruß

Quelle: Spiegel-Online

Edit: Zum Glück hat ARTE den Film noch für ein paar Tage im Archiv, nämlich hier.

Elternmord

Misshandelte Kinder, die ihre Eltern ermorden: Warum gibt es so wenige davon? Link

Griechenland und Migration

Die Flüchtlingsströme sind ein weiterer Grund, weshalb Griechenland von der EU gegängelt wird. Link

Eine Bücherei nicht nur der Weltreligionen

Gerade einen kleinen Schatz gefunden, den ich gerne teilen will: Patheos.com, eine Art religiöses Wiki mit sehr vielen verschiedenen Religionen, die hier zur Sprache kommen. Buddhisten, Katholiken, Atheisten, Evangelikale, Hindus, Protestanten, Juden, Muslime und über 50 andere Glaubensrichtungen sind die Themen dieser Seite. Noch wertvoller finde ich den Blogfundus, wo mehr als siebzig verschiedene Blogger*innen aus den verschiedenen Hintergründen über ihre ganz persönliche Spiritualität sprechen, vom ,,erbärmlichen Katholiken“ zum ,,freundlichen Atheisten“, der ,,Muslima von nebenan“ und der ,,sarkastischen Lutheranerin“, sehr gespannt bin ich auch auf die Blogs über das Neuheidentum.

Das Projekt wurde gestartet von Leo und Cathie Brunnick aus den USA, als sie nach ihrer Hochzeit ihre Familien zusammenbrachten, die sehr unterschiedliche Glaubensvorstellungen teilen.

Edit (4. April 2012): Hab meine erste Katholikin angelesen (The Crescat). Das war schlimm, sehr schlimm.

Glaube und Freiheit

Evangelikaler Glauben emanzipatorisch? Über die ,Neuen Evangelikalen“ ein Artikel auf heise

Victim-blaming

Ein blöder Beitrag eines Autoren bei Forbes, was arme schwarze Jugendliche an seiner Stelle tun sollten, um Rassismus zu vermeiden – und eine sehr tolle Antwort darauf bei Ana Mardoll.